FAIRNESS

MISSIONFAIRNESS

FAIRSPORT EVENTS e.U. So die Bezeichnung einer Unternehmung, deren Name Programm ist. Als ehemaliger Triathlet und Ultra-Langstreckenläufer ist mir die Leidenschaft für Sport sprichwörtlich in Fleisch und Blut übergegangen. Sportevents sind für mich kein Job. Sie sind eine Mission. Eine Mission mit zwei Grundsätzen:

 
#1

Respekt vor jeder sportlichen Leistung. Jede Sportlerin und jeder Sportler verdient beim Wettkampf optimale Rahmenbedingungen, ungeachtet seines/ihres Leistungsniveaus. Dies beinhaltet auch, dass ich versuche, jedes Event im Rahmen meiner Möglichkeiten barrierefrei zu gestalten.

 
#2

Ein Sportevent ist nur dann gelungen, wenn alle Beteiligten zufrieden sind. So ist bei mir zunächst einmal selbstverständlich der Kunde König. Darüber hinaus liegt mir aber auch ein wertschätzender und fairer Umgang mit PartnerInnen, MitarbeiterInnen und Ehrenamtlichen sehr am Herzen. Und last but not least ist es mir stets wichtg, sekundäre Dienstleistungen und den Umweltschutz im Auge zu behalten: Im Rahmen meines Einflussbereiches lege ich großen Wert auf Maßnahmen in den Bereichen des Fairen Handels (zB fair produzierte Finisher-Shirts) und des Umweltschutzes (zB Mehrwegbecher an den Labestationen).

Details
 
GEWONNEN!

WIR SIND GREEN EVENT! Der GLOBAL 2000 FAIRNESS RUN wurde bereits vier mal in Folge von GREEN EVENT AUSTRIA für den Green Event Award nominiert und drei Mal als eine der drei nachhaltigsten Sportveranstaltungen des Jahres ausgezeichnet.

WIR SIND PIONIERE! Der GLOBAL 2000 FAIRNESS RUN 2018 ist die erste und bislang einzige Sportveranstaltung, die das Österreichische Umweltzeichen erhalten hat.

ICH MACHE AUCH IHRE VERANSTALTUNG ZUM GREEN EVENT. Zeigen wir gemeinsam, dass es anders geht; gerne erstelle ich ein speziell auf Ihre Veranstaltung abgestimmtes Öko-Konzept. >> KONTAKT